Wie werden die Eltern in das Faustlos-Konzept eingebunden?

Die Eltern sollten vor Beginn der Umsetzung – z.B. auf einem Elternabend – umfassend über Faustlos informiert werden. Begleitend zur Umsetzung werden sie in regelmäßigen Abständen über Inhalte und Verlauf der Faustlos-Lektionen informiert (im Anweisungsheft sind entsprechende Briefentwürfe enthalten).
Eltern können zudem auch dadurch in die faustlose Arbeit eingebunden werden, dass ihnen entsprechende Bücher (vgl. Shop) empfohlen werden, und darüberhinaus kann für interessierte Eltern das HPZ-Elternseminar gebucht werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.